Dienstag, 8. September 2015

Feuer und Flut von Victoria Scott

Klappentext

Die 17-jährige Tella zögert keine Sekunde, als sie eine Einladung zum mysteriösen Brimstone Bleed erhält, einem tödlichen Wettrennen, das sie und andere Teilnehmer durch einen tückischen Dschungel und eine sengend heiße Wüste führt.

Als Preis winkt das Heilmittel für ihren Todkranken Bruder. Zur Seite steht ihr ein Pandora, ein genetisch verändertes Tier, in ihrem Fall ein Fuchs namens Madox.

Gemeinsam kämpfen sie sich durch die erste Etappe des mörderischen Rennens. Doch es kann nur einen Sieger geben, und jeder Teilnehmer ist bereit, sein Leben für das eines geliebten Menschen aufs Spiel zu setzten.


Tella muss mehr über das Brimstone Bleed erfahren, bevor ihre Zeit abläuft.



Infos zum Buch

Band 1 der Reihe

Original Titel: Fire & Flood
Übersetzt: von Michaela Link
Erschienen: 2015
Genre: Fantasy
Seiten: 448
ISBN: 978-3-570-16293-4
Verlag: CBT

Charakter Profile

Tella lebt mit ihren Eltern und ihrem älteren Bruder in .... Es gibt weder einen Fernseh, Internet oder sonst irgendeine Art mit der Außenwelt in Kontakt zu treten. Bis zu dem Tag, an dem Tella eine blaue Schachtel auf ihrem Bett vorfindet... Dies ist die Einladung zum Brimstone Bleed...

Cody ist Tella's älterer Bruder, er spielt ihr gerne streiche, obwohl er sehr krank ist. Wegen ihm nimmt Tella am Brimstone Bleed teil. 

Guy der unnahbare rätselhafte Typ, dessen Absichten nicht so ganz klar sind... Einerseits wirkt er ganz nett, aber andererseits hat er diese Rätselhafte Seite an sich...

Weitere wichtige Rollen spielen Caroline und Dink, Harper, die Zwillinge Levi und Ransom sowie Titus, Jaxon, Olivia und Braun. Zu diesen Charakteren möchte ich nix sagen, weil ich angst habe euch zu Spoilern und das ja nicht unbedingt sein muss. 



Pandoras genetisch veränderte Tiere, die den Teilnehmern des Brimstone Bleed zur Seite gestellt werden. Diese Tiere haben besondere Fähigkeiten, die erst nach und nach von den Teilnehmern entdeckt werden. Diese Tiere sind ganz unterschiedlich, wie ihr oben schon lesen könnt, gibt es einen Fuchs, aber auch ein Schwein, Widder, Grizzlybär, Elefant, Gepard und so weiter...

Meine Meinung

Wie ihr oben schon lesen könnt, geht es in dem Buch um einen Wettkampf bei dem der Gewinner ein Heilmittel gewinnen kann, das für einen geliebten Menschen aus der eigenen Familie bestimmt ist, der todkrank ist. Diesen Wettkampf gibt es seit ca. 60 Jahren und er wurde erschaffen, auf Grund von Rache Gefühlen.. (Mehr möchte ich dazu nicht erzählen, da dass ganze auch im Buch geschrieben steht..)

Dieses Buch hat mich von Anfang bis Ende gefesselt und keine Sekunde losgelassen. 

Das Buch ist Phantastisch und ich bin ganz froh, das es nicht so lange dauert, bis Teil 2 erscheint. Viele vergleichen das ganze ja ein bisschen mit Die Tribute von Panem, aber ich glaube, dass man dies nicht tun sollte... Natürlich, hat es ein paar Ähnlichkeiten z.B. erscheint das Brimstone Bleed so ähnlich wie Die Hungerspiele.... Aber meiner Meinung nach sind das 2 ganz verschiedene Sachen.. 

Im ersten Band werden erstmals nur die ersten beiden Vegetationen bereist, ich denke das dann im 2. Band die anderen beiden dran sind, also Meer und Berge..


Ich gebe dem Buch 4 von 5


-Lea
Kommentar veröffentlichen