Montag, 5. Oktober 2015

Heldentage Do what you Love von Sabine Raml



Klappentext

Das Leben hat echt einen knall!

790 Tage. dann ist Lea endlich volljährig! Sie kann es kaum erwarten. Bis dahin steht ihr aber noch ein harter Sommer bevor: Lenny, ihr erster Freund, serviert sie einfach ab. Ihre Mutter versinkt so in ihren eigenen Problemen, dass sie das Haus nicht mehr verlässt. Und Lea selbst? Sie möchte an manchen Tagen einfach nur davonlaufen und nie, nie mehr zurückkommen. Aber in ihrem tiefsten Inneren ist sie eine Heldin und zeigt dem Leben einfach die kalte Schulter, wenn es sein muss...


Infos zum Buch

Erschienen: 2014
Genre: Jugendbuch
Seiten: 304
ISBN: 978-3-453-26960-6
Verlag Heyne Fliegt

Charakter Profile

 Lea 'Spaghetti' Schmidd ist 15 Jahre alt und träumt davon irgendwann einmal die Welt zu bereisen. Sie hat eine menge Fantasy und liebt es zu schreiben, aber lesen darf das niemand. Zuhause muss sie sich um alles kümmern, weil ihre Mutter Alkoholikerin ist und deswegen gar nichts mehr macht. Dann noch diese Geschichte mit ihrem ersten Freund 'Lenny' der zwar ganz süß ist, sie sich aber einfach nicht traut ihn zu küssen.. Und ausgerechnet jetzt muss wirklich alles schief gehen, sie bleibt sitzen, weil sie ständig ihrer Mutter helfen muss und deswegen nicht zur Schule gehen kann.. Es läuft einfach alles schief...

Meine Meinung

Ein sehr schönes Buch, das einem wieder mal zeigt, das man im Leben nichts geschenkt bekommt, dass es nicht immer einfach ist und das wir alle irgendwie unser Glück finden müssen, ohne an dem Unglück zugrunde zu gehen. Man bekommt mit, wie von einem auf den anderen Moment einfach alles zuviel werden kann und man am liebsten einfach nur noch ganz weit weg laufen würde, ohne jemals zurück zu kommen. 

Das Buch hat mich sehr berührt und mir mal wieder gezeigt, wie gut ich es doch habe. Obwohl ich sagen muss, dass ich teilweise auch Parallelen zu meinem eigenen Leben gesehen habe. 


Das Buch bekommt von mir 4 von 5 Sterne



-Lea
Kommentar veröffentlichen