Freitag, 2. Oktober 2015

Vampire Academy Blutschwestern von Richelle Mead



Klappentext

St. Vladimir's ist eine Schule für junge Vampire. Auch Rose Hathaway -halb Mensch, halb Vampir- wird hier zur Wächterin ausgebildet. Sie hofft, eines Tages ihrer besten Freundin Lissa zur Seite zu stehen, der letzten Überlebenden der Vampirfamilie Dragomir. Da kommt es zu einer Reihe merkwürdiger Vorfälle. Irgendjemand scheint es auf Lissas Leben abgesehen zu haben. Der Einzige dem sich Rose anvertrauen kann, ist der attraktive Wächter Dimitri...




Infos zum Buch

Original Titel: Vampire Academy
Übersetzt: von Michaela Link
Erschienen: 2009
Genre: Fantasy
Seiten: 304
ISBN: 978-3-8025-8201-1
Verlag: Lyx

Charakter Profile

Rosemarie 'Rose' Hathaway ist 17 Jahre alt, eine Halbvampirin die in der Academy aufgewachsen ist. Ergreift in schwierigen Situationen die  Initiative, wird an der Academy zur Wächterin ausgebildet, die sich später um das Wohlergehen von Lissa kümmern soll, die beiden kennen sich seit dem Kindergarten und sind beste Freundinnen. Zu ihrer Mutter hat sie leider nur sehr wenig Kontakt und ihren Vater hat sie nie kennengelernt. 


Vasilisa 'Lissa' Dragomir ist die vernünftige von den beiden, sie durchdenkt alles, bevor sie Handelt erforscht sie alles bis ins kleinste Detail. Nachdem sie ihre Eltern und ihren großen Bruder bei einem Autounfall verloren hat, ist Rose für sie da. Ihre Cousine Natalie und ihr Onkel Victor sind entfernte Verwandte. Lissa hat eine besondere Fähigkeit und sehr Emotional.   

Christian Ozera ist ein Moroi, aber eher ein Außenseiter, da seine Eltern sich irgendwann zu Strigoi wandelten und somit den Ruf seiner Familie sehr verschlechterten. Er beobachtet andere Menschen und zieht sich gerne auf den Dachboden der Kirche zurück. Er besitzt die Feuer-Magie.


Dimitri Belikov ist 24 Jahre alt, hat einen Russischen Akzent und ist seit kurzem Wächter an der Academy. Er ist in einer Dhampirkomune  bei seiner Mutter und seinen zwei Schwestern aufgewachsen. Außerdem wird Dimitri vorrübergehend Lissas Wächter und Rose Mentor.

Meine Meinung

Das Buch hat mir sehr gut gefallen, es entführt einen in die Welt der Vampire, wo man sowohl die guten  als auch die Schlechten Seiten des Lebens kennenlernt. Man bekommt einen Einblick in die Geheimnisse der Vampirwelt und wird auf eine Aktionsreiche Reise mitgenommen. 


Ich bin gespannt, wie es weitergeht und werde hoffentlich bald die weiteren Bände lesen können. Aber erstmal warten ja noch viele andere Bücher darauf gelesen zu werden.  

4 von 5 Sterne



-Lea

Kommentar veröffentlichen