Mittwoch, 30. März 2016

Neuzugänge März 2016

Heute möchte ich euch meine Neuzugänge aus dem letzten Monat zeigen.





Fire & Flood von Victoria Scott

if you're hearing this message, you are invited to be a Contender in the Brimstone Bleed. All Contender  must report within forty-eight hours to select their Pandora companions. If you do not appear within forty-eight hours, your invitation will be eliminated. 
The Brimstone Bleed will last tree month and will take place across four ecosystems.: desert, sea, mountains, jungle. The winning prize will be the Cure - a remedy for any illness, for any single person.
There can be only one champion.

Möchte ich im April lesen, habe das Deutsche Buch geliebt. 

Die Sache mit Callie und Kayden von Jessica Sorensen (Band 1)

Nichts hat mehr Kraft als die erste große Liebe


Callie glaubt nicht an das große Glück. Nicht seit ihrem zwölften Geburtstag, als ihr Schreckliches zustieß. Damals beschloss sie, ihre Gefühle für immer wegzusperren, und auch sechs Jahre später kämpft sie noch gegen ihr dunkles Geheimnis an. Dann trifft sie auf Kayden und rettet ihn vor seinem ärgsten Feind. Er setzt es sich in den Kopf, die schöne Callie zu erobern. Und je näher er ihr kommt, desto klarer wird ihm, dass es nun Callie ist, die Hilfe bracht...

Gelesen und für gut befunden.



Die Liebe von Callie und Kayden von Jessica Sorensen (Band 2)

Ist es wahre Liebe? Oder bricht er dir das Herz?

Alles scheint Perfekt zwischen Callie & Kayden, bis ein schreckliches Ereignis ihre Welt erschütterte. Seitdem hat Kayden sich von Callie zurückgezogen. Doch Callie lässt nicht locker, denn sie kann ihn einfach nicht vergessen. Sie überredet ihn, eine Woche mit ihr in die kalifornische Sonne zu fahren. Auf der Reise wird beiden sehr schnell klar, dass sie nicht voneinander lassen können. Wäre da nicht die dunkle Vergangenheit, die ihre Liebe bedroht.

Gelesen und ebenfalls gut.

Füreinander bestimmt Violet & Luke von Jessica Sorensen (Band 3)

Er ist das, was du brauchst. Auch wenn du es nicht zulassen willst. Drogen, Vernachlässigung, Missbrauch - Violet Hayes hat schon vieles erlebt. Als sie aufs College geht, will sie all das hinter sich lassen. Sie gibt sich tough und wahrt Distanz . Doch dann trifft sie Luke. Die beiden geraten ständig aneinander , und dennoch ziehen sie sich magisch an. Aus dem Weg gehen können sie sich nicht, da ihre Freunde Callie und Kayden ein Paar sind. Und je näher sie sich kommen, umso klarer wird ihnen, wie ähnlich sie sich sind. 

Das Buch möchte ich im April lesen, diesen Monat schaffe ich es leider nicht mehr.

Das Geheimnis von Ella und Micha von Jessica Sorensen (Band 1)

" Du kannst mich wegstoßen, kannst weglaufen, und ich werde dich trotzdem immer lieben."

Ella liebt Micha und Micha liebt Ella - es könnte so einfach sein. Doch Ella will mit ihrem alten Leben,. das es nicht immer gut mit ihr gemeint hat, endlich abschließen. Sie zieht in eine andere Stadt, beginnt mit dem College und will alles vergessen. Vor allem auch Micha. Doch die Vergangenheit lässt sie nicht los, und ihre Gefühle sind stärker als gedacht...

Gelesen und mittelmäßig bewertet, konnte mich nicht zu 100% überzeugen. 

Die wunderbare Geschichte der Faye Archer von Christoph Marzi

Ein magischer Herbst in Brooklyn 
'Geschichten sind wie Melodien!' Die Musikerin und Buchhändlerin Faye hat den jungen Mann nicht gesehen, ihn nur gehört, dennoch ist sie vom ersten Augenblick an verzaubert und weiß, dass sie Alex, so heißt der Unbekannte, kennenlernen muss. Und so schreibt Faye ihn über Facebook an und aus den Chats entwickelt sich eine berührende Liebesgeschichte. Doch kurz bevor sie sich endlich treffen können, geschieht etwas Außergewöhnliches - und Faye muss sich fragen, welches Spiel Alex spielt. 

Dieses Buch möchte ich auch gerne bald lesen. 

Maybe Someday von Colleen Hoover

Er würde bis ans Ende der Welt gehen. Aber nicht für sie, sondern für eine andere... 

Alles, was Sydney will, ist eine neue Wohnung. Alles was Ridge will, ist ein Mitbewoherin, die ihm beim Songschreiben hilft. Alles, was sie nicht wollen, ist, sich ineinander zu verlieben. Und dann passiert es doch... 

Ich liebe dieses Buch !
Rezensions Exemplare:

Wenn du mich siehst von Nicholas Sparks 


Nochmals Herzlichen Dank an den Heyne Verlag für das Rezensions Exemplar 


Erkenne die Liebe. Erkenne die Gefahr.


Mitten auf einer einsamen nächtlichen Landstraße bleibt Marias Auto liegen. Ein Wagen hält, ein bedrohlich aussehender Mann steigt aus - und wechselt ihr freundlich den Reifen. Der vorbestrafte Colin und die zielstrebige Maria scheinen überhaupt nicht zusammenzupassen. Dennoch verlieben sie sich rettungslos ineinander. Aber ihnen droht größte Gefahr, denn ein finsteres Kapitel aus Marias Vergangenheit holt sie ein und lässt sie um ihr Leben fürchten. Kann ihre Liebe Colin und Maria in der dunkelsten Stunde retten?


Gelesen und verliebt, dieses Buch hat mich wirklich von den Socken gehauen, weil es mich total überrascht hat.



Nur Drei Worte von Becky Albertalli

Was Simon über Blue weiß: Er ist witzig, sehr weise, aber auch ein bisschen schüchtern. Und ganz schön verwirrend. Was Simon nicht über Blue weiß: WER er ist. Die beiden gehen auf die selbe Schule und schon seit Monaten tauschen sie E-Mails aus, in denen sie sich die Intimsten Dinge gestehen. Simon spürt, dass er sich langsam, aber sicher in Blue verliebt, doch der ist noch nicht bereit, sich mit Simon zu treffen. Dann fällt eine der E-Mails in falsche Hände - und plötzlich steht Simons Leben Kopf. 
Soooo schön.

Darkmere Summer von Helen Maslin

Der Plan war: Sommer, Sonne – und Leo. Schließlich hat Kate seine Einladung auf das alte Schloss nur angenommen, damit sie Zeit mit ihm verbringen kann. Doch seit sie und Leos Freunde in Darkmere sind, ist die Stimmung seltsam. Trotz der idyllischen Umgebung kommen die dunkelsten Seiten in ihnen zum Vorschein. Ist das Schloss wirklich verflucht? Kate fängt an zu recherchieren und stößt dabei auf das Tagebuch von Elinor. Ein Mädchen, das 1825 voller Hoffnung nach Darkmere kam. Und dort die Hölle auf Erden erlebte ...
Ich bin das Typische Opfer von solchen Büchern, ich bekomme zwischendurch immer wieder Panische angst, kann aber trotzdem nicht aufhören zu Lesen.


Hourglass Wars von Nika S. Daveron

Einst verbannten die Götter alles Böse in die Schattenwelt und gaben den Menschen die
Chance, Frieden zu schließen und sich des Lebens in der Oberwelt als würdig zu
erweisen. Doch auch 998 Jahre später erschüttern noch heftige Kriege die Länder.
Egoistisch versucht jeder Herrscher, das Beste für sich herauszuholen. Doch was kaum
jemand weiß: Die Zeit läuft langsam ab, denn die Götter setzten den Menschen damals
eine Frist. Herrscht auch nach tausend Jahren keine Einigkeit, werden sich Oberwelt und
Schattenwelt umkehren.

Die Kriegerin Scarabea Phoenix und ihr Widersacher Titan von Malyx werden unfreiwillig
zu Spielfiguren in der großen Schlacht um das Schicksal aller Menschen. Bald müssen sie
sich nicht nur den Göttern stellen, sondern auch fremden Herrschern, Geistern und der

Schattenwelt selbst.

Lese ich gerade.





-Lea
Kommentar veröffentlichen