Freitag, 18. November 2016

Monatsrückblick Oktober 2016

Wieder mal später als geplant kommt heute mein Monatsrückblick vom Oktober online. 
Hauptsächlich habe ich Rezensionsexemplare gelesen, insgesamt waren es am Ende 5 Bücher und ein Ebook.



Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter von Christopher Paolini 
Mit diesem Buch habe ich begonnen, nach 205 Seiten aber erstmal wieder weg gelegt, weil ich da einige Rezi Exemplare bekommen hatte, die ich erstmal lesen wollte, damit ich diese weg habe.

Das erste Rezensionsexemplar, dass ich gelesen habe war, So geht Liebe von Katie Cotugno dass mir gut gefallen hat, aber wo ich mich manchmal auch gefragt habe, wie blöd die Protagonistin eigentlich ist. 3 von 5 Sterne

Danach ging es dann mit Die Tür in den Sommer von Robert A. Heinlein weiter, was mir so gut gefallen hat, dass ich mir gleich weitere Bücher von diesem Autor auf die Wunschliste geschrieben habe. 5 von 5 Sterne

Im Anschluss habe ich eine Trilogie beendet Dark Love - Dich darf ich nicht begehren von Estelle Maskame hat mir besser gefallen als die Vorgänger, vor allem weil die Protagonisten auch Erwachsener geworden sind und sich meiner Meinung nach auch zu besseren Menschen gewandelt haben. 5 von 5 Sterne

Dann kam ein Ebook, mit dem ich in diesem Monat einfach überhaupt nicht gerechnet hatte, Die Geheimnisse der Alaburg (Farbsehersaga Band 1) von Greg Walters. Hier wurde ich auf eine Fantasievolle Reise entführt, die mich auf ein Abenteuer geschickt hat, dass ich so eher selten erleben durfte. 4 von 5 Sterne

Zum Schluss habe ich dann noch die Schmuckausgabe von Harry Potter und die Kammer des Schreckens von J. K. Rowling gelesen, da ich oft die Frage gehört habe, ob es eine gekürzte Fassung  vom eigentlichen Buch ist, ich kann euch alle beruhigen, da steht derselbe Text drin wie in den anderen Harry Potter Büchern auch, nur wird hier die Geschichte nochmals mit Wunderschönen Illustrationen abgehoben und man erfährt so ein ganz anderes Lese Erlebnis als mit dem Buch wo nur das geschriebene Wort vorhanden ist.


Das wars dann auch schon mit meinem Monatsrückblick, alle Rezensionen sind nochmal verlinkt. Vielleicht schaffe ich es diesen Monat noch Eragon Band 1 weiter zu Lesen und vielleicht sogar zu beenden, ich werde mir das Buch einfach mit nach Hause nehmen und dann werdet ihr ja Anfang Dezember sehen, was ich alles schönes gelesen habe. Ich kann euch schon verraten am Freitag den 11.11. habe ich schon 3 Bücher beendet und ein weiteres angefangen.

-Lea
Kommentar veröffentlichen