Mittwoch, 4. Januar 2017

Kein Ort ohne Dich von Nicholas Sparks

Klappentext

Wenn die große Liebe verloren scheint

Der 91.Jährige Ira steht nach einem schweren Unfall an der Schwelle des Todes. Nur die Erinnerungen an seine verstorbene Frau Ruth halten ihn am Leben. Währenddessen kämpfen Sophia und Luke, ein junges Paar, um die Liebe. Sie sind so grundverschieden, dass eine gemeinsame Zukunft kaum vorstellbar ist. Können sich die beiden Generationen gegenseitig retten?

Infos zum Buch


Original Titel: The Longest Ride
Übersetzt: von Astrid Finke
Erschienen: 2013
Seiten: 544
ISBN: 978-3-453-26829-5
Verlag: Heyne

Meine Meinung


Dies ist eines von wenigen Sparks Büchern, dass mir so überhaupt nicht gefallen hat, erst hatte ich Schwierigkeiten überhaupt in die Erzählung reinzufinden und es fiel mir mit jeder Seite schwerer dran zu bleiben, was ich sehr schade finde, weil ich sonst eigentlich zur Abwechslung mal ganz gerne etwas von Sparks lese. 

Der Film hat mir aber genauso wenig zugesagt, weswegen ich denke, dass es einfach nicht die richtige Geschichte für mich war.

2 von 5 Sterne


-Lea
Kommentar veröffentlichen