Donnerstag, 27. April 2017

Mein Herz ist eine Insel von Anne Sanders

Klappentext

Eine kleine Insel an der Westküste Schottlands und ein Geheimnis, das alles verändert... 

Isla Grant ging es schon mal besser. Ohne Wohnung und ohne Job bleibt ihr keine andere Wahl, als nach Hause zurückzukehren, nach Bailevar, eine winzige Insel an der rauen Westküste Schottlands. Und das, obwohl sie kaum Kontakt zu ihrer Familie hat. Als sie auch noch ausgerechnet ihre Jugendliebe Finn wieder trifft, sind alle unliebsamen Erinnerungen zurück. Ihre einziger Lichtblick ist die alte Dame Shona, die wie keine andere Geschichten erzählt, besonders gern die Legende von der verschwundenen Insel. Doch schon bald erkennt Isla, welch tragisches Geheimnis Shona zu verbergen versucht. Und auch ihre eigene Vergangenheit holt Isla unaufhaltsam ein... 

Mittwoch, 26. April 2017

Bloggeraktion - Der Schwarze Thron Die Schwestern von Kendare Blake

In 2 Wochen erscheint das Buch Der Schwarze Thron - Die Schwestern von Kendare Blake wie ihr mittlerweile wisst, gibt es zu dem Buch eine Bloggeraktion, an der 60 Blogger teilnehmen, die in drei Clans aufgeteilt wurden.

Ich bin mitglied im Clan der Naturbegabten und auch diese Woche haben wir uns ein bisschen was überlegt. 


Die Königinnen und die Insel Fennbirn
 Dieses Bild ist so ziemlich am Anfang der Aktion entstanden, als Yvonne aus unserem Clan sich Gedanken über die drei Hauptcharaktere aus dem Buch gemacht hat und diese als Legofiguren rausgesucht hat. Darauf zu sehen sind Arsinoe die Naturbegabten Königin, welche in Wolfsquell auf der Insel Fennbirn lebt. Mirabella die Königin der Giftmischer, welche in Rolanth lebt. Und zum Schluss natürlich auch Katharine die Königin der Elementwandler, die in Frynn lebt. Dazu habe ich euch hier nochmal die Karte der Insel mit eingeblendet, wo ihr seht. wer wo auf der Insel lebt. 



Unser Königin Arsinoe

Yvonne hat uns diese Bilder zur Verfügung gestellt, die sie am Wochenende von ihrer Tochter gemacht hat, die ein Fotoshooting als unsere Königin Arsinoe hatte. Wie ich finde, sind es sehr schöne Fotos geworden und das Ergebnis kann sich definitiv sehen lassen. 




Leider konnte ich diese Woche nicht so wirklich was zu unserer Aktion machen, da ich einfach viel zu viel zu tun hatte und mich mehr auf andere Sachen konzentriert habe. Ich hoffe, dass ich nächste Woche nochmal ein bisschen mehr zur Aktion beitragen kann. 


-Lea

Dienstag, 25. April 2017

Hallo Leben, hörst du mich von Jack Cheng

Klappentext

Wer seid ihr? Wie seht ihr aus?
Habt ihr hellbraune Haut wie ich oder glatte graue Haut wie ein Delfin oder eine grüne mit Stacheln wie ein Kaktus? Wohnt ihr in Häusern?
Ich wohne in einem Haus. Mein Name ist Alex Petroski und unser Haus steht in Rockview. Colorado, Vereinigte Staaten von Amerika, Planet Erde.

Alex liebt den Weltraum, Raketen, seine Mom, seinen Bruder und seinen Hund Carl Sagan. Alex' großes Ziel ist es, seinen iPod mit einer selbstgebauten Rakete ins All zu schießen, um den Außerirdischen (die ganz bestimmt existieren, davon ist er überzeugt) das menschliche Leben auf der Erde zu erklären. Und um das zu schaffen, begibt er sich mit Carl Sagan auf eine große Reise quer durchs ganze Land... 

Donnerstag, 20. April 2017

Divinitas von Asuka Lionera

Klappentext

'Eine Halbelfe!' ruft der Ritter angewidert und spuckt auf den Boden neben mir aus. 'Ich dachte, diese Missgeburten hätte man ausgerottet!
Sie haben sie gesehen! Sie haben meine Ohren gesehen! Sie wissen, was ich bin!

Von den Elfen verachtet und den Menschen gefürchtet, hat sich die Halbelfe Fye in die Abgeschiedenheit zurückgezogen. Doch sie wird enttarnt und gefangen genommen und an der Schwelle von Leben und Tod gerät sie in eine uralte Fehde. 

Wer meint es ehrlich mit ihr - der verfluchte Prinz oder der strahlende Ritter?

Mittwoch, 19. April 2017

Aktion des Clans der Naturbegabten

Die dritte Woche der Bloggeraktion zu Der Schwarze Thron ist angebrochen und wir haben uns schon so ein paar Sachen überliegt, die wir umgesetzt habe bzw. umsetzten werden. Passend zu Ostern (ich bin leider ein bisschen spät dran, weil ich krank war) haben wir uns etwas ganz tolles für euch überlegt. Der Verlag hat uns eine Ausgabe von Der Schwarze Thron zum Verlosen zur Verfügung gestellt. 

Was ihr dafür tun müsst?

Zeige uns deinen Familiaris

Und poste dein Bild auf Facebook, Instagram oder Twitter. Mit den Folgenden Hashtag verlinkt, damit wir eure Beiträge finden können #ArsinoeForQueen und #DerSchwarzeThron bis Sonntag den 23.04. um 12:00 habt ihr noch Zeit an dieser Aktion teil zu nehmen. Am Montag geben wir dann den Gewinner bekannt. 

Achtung! Schön wäre es, wenn ihr euren Beitrag dann unter diesem Post als Kommentar teilen würdet (so ist es für uns einfacher eure Beiträge zu finden) oder einfach bei Instagram einen von uns zu makieren z.b. mich @zauberhaftebuecherwelt dann sehen wir eure Beiträge. Das ist aber natürlich kein muss, den wir werden alle Beiträge zum Familiaris auf den verschiedenen Seiten mit Hashtags raussuchen und diese sammeln. Trotzdem wäre es schön, wenn ihr eins von beidem machen würdet, um uns die Suche zu erleichtern.

Bedingungen
Ihr 18 Jahre alt sein, oder die Einverständnis Erklärung eurer Eltern haben, dass ihr an dem Gewinnspiel teilnehmen dürft. 
Außerdem solltet ihr einen Wohnsitz in Deutschland haben, an den dass Buch dann verschickt werden kann. 

Die wichtigstes Frage ist jetzt natürlich: Was ist ein Familiaris den überhaupt? 

Die Naturbegabten haben eine ganz besondere Bindung zu einem Tier, was ihnen im laufe ihres Lebens begegnet. Um ein Beispiel zu nennen, haben wir da Jules (die beste Freundin unserer Königin Arsinoe) deren Familiaris ein Berglöwe namens Camden ist. Der Familiaris verspürt die Emotionen die der mit ihm verbundene Mensch empfindet, hast du zum Beispiel Angst, würde dein Familiaris sofort an deiner Seite stehen und dich beschützen. Natürlich sollt ihr jetzt nicht ein Bild mit einem Berglöwen oder einem anderen gefährlichen zeigen. Den ein Naturbegabter kann auch ein einfaches Haustier zum Familiaris haben, wie einen Hund, eine Katze, einen Wellensittich oder vielleicht sogar einen Hahn. Welchem Tier fühlt ihr euch verbunden? Postet noch bis Sonntag euer Bild auf den oben angegebenen Seiten und gewinnt mit etwas Glück eine Ausgabe von Der Schwarze Thron.
Um euch einmal zu zeigen, wer mein Familiaris wäre, zeige ich euch jetzt ein Bild von mir mit meinem Liebling. ♡ Nicht unbedingt das schönste Bild von uns, aber sie ist für mich etwas ganz besonderes.



-Lea


Dienstag, 18. April 2017

Neuzugänge März/April

Leider konnte ich euch im März nicht alle Neuzugänge zeigen und das möchte ich heute nachholen, zusätzlich zeige ich noch ein weiteres Buch, welches ich vor kurzem Geschenkt bekommen habe. 


Drei der Bücher sind Rezensionsexemplare, die ich übers Bloggerportal angefragt habe. Unter anderem sind Bücher von 2 meiner Lieblingsautoren dabei, die ich hoffentlich bald lesen kann. Ich freue mich jetzt schon auf jedes einzelne Buch und hoffe, dass sie mir gut gefallen, ihr werdet also in nächster Zeit auch zu jedem der Bücher (außer den Comics) Rezensionen hier finden können. Hallo Leben, hörst du mich von Jack Cheng werde ich lese, sobald ich mit Der Schwarze Thron - Die Schwestern von Kendare Blake und mit Divinitas von Askua Lionera durch bin (Was hoffentlich nicht mehr allzu lange dauern wird) das Buch ist eines der Rezensionsexemplare, deswegen hat es natürlich auch Vorrang. 

Nächstes Jahr am selben Tag von Colleen Hoover habe ich geschenkt bekommen und bin total aufgedreht, seitdem es in meinem Regal steht, weil ich es unbedingt lesen möchte. Aber vorher sind erst noch andere Bücher dran. Ich freue mich jedenfalls es bald lesen zu können und hoffe, dass es nicht unter meinen Erwartungen, die ich an dieses Buch habe, leiden wird. 

Mein Herz ist eine Insel von Anne Sanders ist ebenfalls ein Rezensionsexemplar, dass ich dann auch demnächst lesen werde, wahrscheinlich gleich nach Hallo leben, hörst du mich. Da bin ich auch schon total gespannt, weil es das erste Buch sein wird, dass ich von der Autorin lese. Zufällig habe ich aber gesehen, dass sie davor schon ein ähnliches Buch geschrieben hat. Sollte mir dieses Gefallen, werde ich mir das andere auch noch kaufen. 

Seit du bei mir bist von Nicholas Sparks ist dann wie ihr euch wahrscheinlich schon denken könnt auch ein Rezensionsexemplar und ihr könnt euch nicht vorstellen, wie sehr ich mich gefreut habe, als ich nach Hause kam und dieses Buch in meinem Regal stand. Nicholas Sparks gehört zu meinen Lieblingsautoren, ich liebe einfach, wie er Geschichten erzählt und dieses Gewisse etwas gibt, dass mir jedesmal das Herz bluten lässt, sobald ich eines seiner Bücher Lese. Zwei weitere Bücher von ihm liegen noch auf meinem Stapel ungelesener Bücher, aber ich habe immer sehr gerne ein bis zwei Bücher von ihm da, die ich noch nicht gelesen habe, weil mich ab und an einfach so ein Gefühl überfällt, dass mir sagt, dass ich ein Sparks Buch lesen muss. Jedesmal wenn ich eins seiner Bücher in den Händen halte, werde ich zum kleinen aufgeregten Mädchen, dass gerade etwas ganz tolles gefunden hat. 😆

Dann gab es noch die beiden unten abgebildeten Comics, die ich hoffentlich auch bald lesen werde, als erstes kommt Iron Man und danach Captain America. Ich lese die Comics in der Reihenfolge, wie die Nummern drauf stehen. Iron Man ist Nummer 6, ich habe erst vor kurzem die drei Filme gesehen und freue mich auf diesen Comic und hoffe, dass ich dort vielleicht sogar noch etwas erfahre, was ich noch nicht wusste. 

Captain America ist Nummer 7, da habe ich ebenfalls 2 Filme zu gesehen und freue mich auch schon auf den Comic, dass sind zwar immer nur kleine Teile vom ganzen Großen Comic Universum, dass es mittlerweile gibt, aber im Moment reicht mir das auch, so für den Anfang. Ich bin gespannt, welche beiden Comics dann als nächstes kommen werde, irgendwie hoffe ich ja ein bisschen, dass bald auch Doctor Strange oder Guardians of the Galaxy, aber irgendwie habe ich die Vermutung, dass ich da noch ein bisschen länger warten werde. 


-Lea




Mittwoch, 12. April 2017

Currently Reading

(Montag der 10.04)

Zurzeit kommen leider keinen neuen Postes online, außer die Wochenaufgaben zur Bloggeraktion, dass liegt leider daran, dass ich im Moment 2 Bücher lese und bei beiden nicht wirklich voran komme, was aber eher daran liegt, dass ich mit dem einen zu beschäftigt bin und dann oft nur 1 Kapitel vom anderen Lesen kann, weil ich einfach viel zu müde bin. 

Außerdem habe ich jetzt die letzten 4 Tage nicht gelesen, weil ich noch bei meinem Bruder bin und die Jungs eine LAN Party gemacht haben, wo dann mal eben 50 Leuten da waren und diese das ganze Wochenende ziemlich laut waren, weswegen ich einfach nicht zum Lesen kam. 

Ich habe jetzt zwar eine Woche Urlaub, aber morgen Abend ist unser monatliches Buchclub treffen, da weiß ich nicht, ob ich vorher zum Lesen kommen werde und am Donnerstag Abend ist auch schon wieder eine Veranstaltung, an der ich Teilnehmen werde, da weiß ich auch nicht, ob ich viel zum Lesen kommen werde. 

Am Freitag geht es dann endlich wieder nach Hause und ich freue mich schon, endlich wieder meine ruhe zu haben.

Jetzt zum eigentlich Thema. Es geht um die Bücher, welche ich aktuell Lese.


Bei Divinitas von Askua Linoera bin ich ca, bei Seite 35, ich finde das Buch bisher gut, aber ich komme leider einfach nicht wirklich voran. 

Der Schwarze Thron von Kendare Blake da bin ich bei Seite 159 von 448 und mir fehlt irgendwie im Moment so der anreiz weiter zu Lesen, weil mir irgendwie etwas ganz entscheidend wichtiges Fehlt, aber ich kann im moment leider einfach nicht sagen, was genau das ist. vielleicht werde ich das Buch für die Zeit, die ich Devinitas lese unterbrechen, damit ich in dieser Woche wenigstens ein Buch beenden kann und ihr eine schöne Rezension dazu bekommt. 

Ich habe so viele tolle Bücher zuhause und bleibe einfach an diesem einen Hängen, bei dem ich im moment einfach nicht vorran komme, vielleicht Lese ich ab jetzt auch immer nur 1 Kapitel am Tag aus Der Schwarze Thron und widme mich in der restlichen Zeit anderen Büchern.

Ich hoffe, ihr versteht das und seit mir nicht böse, wenn zurzeit die meisten Posts zu Der Schwarze Thron sind, aber das lässt sich nicht ändern.

-Lea 

Montag, 10. April 2017

Bloggeraktion zu der Schwarze Thron von Kendare Blake Grußvideo der Autorin

Heute gab es die 2. Wochenaufgabe zur Bloggeraktion und da ich nicht ganz sicher weiß, wann ich das nächste mal am Laptop bin, dachte ich mir, ich erledige das gleich mal. 

Es geht immer noch um Der Schwarze Thron, das Buch lese ich aktuell und hoffe, dass ich in den nächsten Tagen endlich weiter voran komme. Das Wochenende war ziemlich lang und sehr laut, weswegen ich nicht zum Lesen kam. 


Kendare Blake stellt in diesem Video ihre Haustiere vor 😆 und erzählt ein bisschen was zu deren sehr außergewöhnlichen Namen. 

-Lea

Mittwoch, 5. April 2017

Bloggeraktion zu der Schwarze Thron von Kendare Blake Buchvorstellung

Wo wir gerade schon bei dem Buch sind, geht es gleich weiter mit einer kleinen Vorstellung von diesem. 



Game of Crowns — Der Kampf der Königinnen


Sie sind Schwestern. Sie sind Drillinge, die Töchter der Königin. Jede von ihnen hat das Recht auf den Thron des Inselreichs Fennbirn, aber nur eine wird ihn besteigen können. Mirabella, Katharine und Arsinoe wurden mit verschiedenen magischen Talenten geboren — doch nur, wer diese auch beherrscht, kann die anderen Schwestern besiegen und die Herrschaft antreten. Vorher aber müssen sie ein grausames Ritual bestehen. Es ist ein Kampf um Leben und Tod — er beginnt in der Nacht ihres sechzehnten Geburtstages …

Bloggeraktion zu Der Schwarze Thron von Kendare Blake

Heute werde ich euch einerseits unseren Hashtag vorstellen und andererseits alle anderen Blogs die im Clan der Naturbegabten sind verlinken. 



#ArsinoeForQueen ist unser Clan Hastag, den wir uns für diese Aktion ausgedacht haben, was natürlich einen Grund hat, denn Arsinoe ist die zukünftige Königin der Naturbegabten und somit wird sie natürlich von uns Verehrt und wird für uns die einzig Wahre Königin sein. 



Der Clan der Naturbegabten besteht aus 20 Kanäle.


  1. Eric und Marcus von Two Heads
  2. Sarah von Rawrpunx
  3. Monika von Süchtig nach Büchern
  4. Nina von Book Addicted
  5. Jade von Jade and her Books
  6. Sophia von Sophias Bookplanet
  7. Nicole von Lilstar
  8. Sarah von Sarahs Bücherwelt
  9. Eva-Maria von schreibtrieb
  10. Netti von Netti
  11. Sally von Sally Skellington
  12. Uwe von TVSC'c Kleine Welt
  13. Stephanie von Nobody-Knows
  14. Yvonne von The Wonderlandbooks
  15. Kristin von Tausend Bücher
  16. Mareike von My Charming Books
  17. Yvonne von Yvonnes Bücherecke
  18. Nanni von Fantasie und Träumerei
  19. Svenja und Sandro von Büchertraum
  20. und ich
In den nächsten Wochen werden wir Naturbegabten ein paar Beiträge zum Buch schreiben, schaut gerne bei jedem mal vorbei, es könnte Interessant werden. 

-Lea

Dienstag, 4. April 2017

Der Monsterjäger und die Prinzessin der Dämmerung von Michael Karner

Inhalt

Praya ist die Prinzessin des Juwels der Wüste, doch etwas ist besonders an ihr. Um ihre ewige Jugend zu bewahren, wurde sie in einen Tiefschlaf versetzt. 
Als der junge, ehrgeizige Monsterjäger Ducarte und ein friedfertiger Kung-Fu-Mönch mit dubioser Vergangenheit zu ihrer Rettung auftauchen, verfolgt jeder seine eigenen geheimen Pläne. Doch jemand will der Prinzessin das Leben rauben.

Das ungleiche Trio muss sich zusammenschließen, um eine Flucht über drei Kontinente anzutreten. Von der sengenden Wüste, zu frostbefallenen Wäldern, gelangen sie auf die Spur ihrer Verfolger. Doch je mehr sie die Verschwörung aufdecken, desto eher gerät ihre Heimat in Gefahr. 
Als ein vermeintlicher Verbündeter die Helden unerwartet in die Arme des übermächtigen Feindes treibt, ist der einzige Ausweg, sich ihm zu stellen. Denn Praya erinnert sich langsam an ihre magischen Kräfte. 
Ihre Familie hielt sie noch aus einem anderen Grund gefangen…