Dienstag, 9. Mai 2017

Seit du bei mir bist von Nicholas Sparks

Klappentext

Manchmal ist das Ende erst der Anfang ...
Mit 34 glaubt Russell auf der absoluten Glücksseite des Lebens zu stehen: Er hat eine umwerfende Frau und eine süße kleine Tochter, ein wunderschönes Haus und ist beruflich Erfolgreich. Aber dann zerbricht sein Traum binnen kürzester Zeit: Er verliert seinen Job, und in seiner Ehe zeigen sich gefährliche Risse. Plötzlich steht er als beinahe Alleinerziehender Vater da und fühlt sich vollkommen überfordert. Doch noch größere Herausforderungen warten auf ihn - und mit ihnen die Chance auf ein neues Glück.
Infos zum Buch

Original Titel: Two by Two
Übersetzt: von Astrid Finke
Erschienen: 2017
Seiten: 476

ISBN: 978-3-453-26877-7
Verlag: Heyne
Preis: 19,99 Euro

Meine Meinung

Erstmal vielen Dank an den Verlag, dass ich dieses Buch lesen durfte.


Jedes Buch von Sparks ist auf seine ganz eigene Weise etwas besonderes und ich bin immer wieder begeistert von seinen Geschichten. 

Bei diesem fiel es mir am anfang ein wenig schwer meinen Weg in die Geschichte zu finden und das ganze auf mich zukommen zu lassen, dass wurde dann aber besser und als ich ungefähr bei der Hälfte vom Buch angekommen war, wollte ich unbedingt wissen, in Russ mit der Person zusammen sein wird, die ich mir für ihn gewünscht habe. Ob seine Tochter weiterhin bei ihm leben wird usw.

Als es dann aufs Ende zuging, habe ich wieder gemerkt, dass es bei Sparks seinen Büchern nie ohne einen Schicksalsschlag ausgeht und war am ende sehr traurig. Das Buch hat mir trotz allem gut gefallen und bekommt von mir 

4 von 5 Sterne

-Lea
Kommentar veröffentlichen