Donnerstag, 1. Juni 2017

Fire Witch - Dunkle Bedeohung (Band 2) von Matt Ralphs

Klappentext
Die Feuerhexe Hazel Hooper steht vor einer großen Herausforderung. Ihre Mutter Hecate opferte sich dem Dämon Baal, um eine Invasion böser Mächte zu verhindern, und nun ist Hazel fest entschlossen, ihre Mutter in die ihrige Welt zurückzuholen. Koste es, was es wolle! Doch nur der unberechenbare Nicolas Murrell, der schuld an Hecates Schicksal ist, kann ihr dabei helfen. Er wurde von den blutdurstigen Hexenjägern in das sicherste Gefängnis Londons gesperrt, das sich auf Cromwell Island befindet. Als Junge verkleidet, schleicht sich Hazel unbemerkt in die Reihen der Hexenjäger ein, um Murell persönlich zu befragen. Aber kann sie ihm trauen? Oder werden die Hexenjäger auch ohne seine Hilfe ihre wahre Identität herausfinden? Hazel spielt ein brandgefährliches Spiel. Wird sie Hecate von ihrem Schicksal erlösen können?

Infos zum Buch 

Original Titel: Fire Witch

Übersetzt: von Doris Hummel
Erschienen: 2017
Seiten: 320
ISBN: 978-3-8458-1641-8
Verlag: Bloomoon 
Preis: 14,99 Euro

Meine Meinung


Erstmal vielen Dank an den Verlag, dass ich das EBook zum Rezensieren zur Verfügung gestellt bekommen habe.

Leider wusste ich vorher nicht, dass es einen Vorgänger zu dem Buch gibt, weswegen ich am Anfang Schwierigkeiten hatte, meinen Weg in die Geschichte zu finden.

Es fing damit an, dass ich mich gefragt habe, wer Hazel Hooper überhaupt ist, was sie zu dem gemacht hat, die sie jetzt ist und viele weitere Fragen, die ich mir gestellt habe. Einiges wurde im Laufe der Geschichte beantwortet, aber es waren mir nicht genug antworten auf die Fragen, die immer in meinem Kopf sind.

Ohne die Vorgeschichte zu kennen (die man hoffentlich im ersten Band erfährt) würde ich trotzdem sagen, dass man dieses Buch auch ohne bedenken, einfach so lesen könnte, wenn man nicht diese Liste an fragen im Kopf hat (wie ich). 

Ich mag die Umgebung, in der die Geschichte in diesem Teil spielt total gerne, London 1656 und dann auch noch die Tower von London, die ich das erste mal in einem Buch gefunden habe, vor ca. 3 Jahren und mich total von der Atmosphäre und der Geschichte dort habe mitreißen lassen, seitdem möchte ich es unbedingt irgendwann einmal besichtigen (aber das wird leider noch ein bisschen dauern) 

3 von 5. Sterne 


~Lea 
Kommentar veröffentlichen