Sonntag, 31. Dezember 2017

Das Jahr 2017

Ihr Lieben, das Jahr neigt sich dem Ende zu und ich wollte euch nicht ins neue Jahr schicken, ohne euch einen guten Rutsch zu Wünschen und dass all eure guten Vorsätze in Erfüllung gehen. 


2017 war für mich eine Berg und Tal fahrt, es ist nicht alles so gelaufen, wie ich es mir vorgestellt hatte (vorallem Ausbildungstechnisch) aber es gab auch viele Momente, die richtig gut waren. 

Ich habe tolle Menschen kennengelernt, durfte mit mehreren Autoren zusammenarbeiten, mit Verlagen und habe das total genossen. Für 2018 habe ich mir eine Liste geschrieben, was ich gerne ändern würde (Gute Vorsätze sind nicht so meins) mal schauen, was sich davon umsetzten lässt und was nicht. 

Meine 18 für 2018 Liste habe ich ja schon hochgeladen und bin gespannt, welche der Bücher dann am Ende des Jahre wirklich gelesen wurden und welche weiterhin ungelesen im Regal stehen. Dass ihr weiterhin neue Beiträge von mir zu Lesen bekommt ist einer meiner Wünsche für das neue Jahr, aber jeder weiß, dass es nicht immer einfach ist. 

Hoffentlich schaffe ich es dieses mal auch wieder zur Buchmesse zu Fahren, dass hat in den letzten beiden Jahren leider nicht geklappt, aber ich habe einen Plan, dieser muss sich nur noch umsetzten lassen. 

Ich habe mir vorgenommen weniger Bücher zu kaufen (dass kann ja lustig werden), um den ungelesenen Büchern eine Chance zu geben, denn es warten viele tolle Abenteuer auf mich. Außerdem wird das neue Jahr für mich auch sehr viel aufregender, denn ich arbeite bei den Zeilenschwärmern an einem Projekt mit, welches wahrscheinlich auch viel Zeit beanspruchen wird. 

Dass ist ein kleiner Teil von meinem Plan fürs neue Jahr und ich hoffe, dass sich einiges davon wirklich umsetzten lässt und ich am Ende nicht total enttäuscht von mir selbst sein werde. 

Ich wünsche euch von Herzen alles Gute für das neue Jahr, genießt die schönen Momente und lasst euch nicht unterkriegen. Wir sehen uns dann im neuen Jahr, mit neuer Motivation und Energie wieder. ❤

-Lea

Donnerstag, 28. Dezember 2017

18 für 2018

Ich habe mir eine Liste mit 18 Büchern gemacht, die ich 2018 gerne Lesen möchte. Es sind zum Teil Bücher, die schon ein bisschen älter sind, aber auch neuere sind dabei. Da bin ich gespannt, ob ich es schaffe alle Bücher von der Liste zu Lesen. 

Leider ist das Bild zu den Büchern verschwommen, aber ich hatte auch keine Lust noch mehr Fotos zu machen, um eins hinzubekommen, das gut genug ist. Es sind nicht alle Bücher mit drauf, dass liegt aber daran, dass ich ein paar der Bücher erst noch kaufen muss oder gerade erst bestellt habe. 

Die durchgestrichenen habe ich mittlerweile schon gelesen, bin sehr gespannt, ob am Ende des Jahres noch welche übrig bleiben. 


14 der Bücher, die ich Lesen möchte.

  1. Changers Kim (Band 3) von T. Cooper und Alisson Glock
  2. Die Magie der kleinen Dinge von Jessie Burton
  3. Die volle Wahrheit von Terry Pratchett 
  4. Dunkelsprung von Leonie Swann
  5. Die dreizehnte Fee - Entschlafen (Band 3) von Julia Adrian
  6. Ein Käfig aus Rache und Blut von Laura Labas
  7. Madness - das Land der Tickenden Herzen von Maya Köllinger
  8. Young Sherlock Holmes - Der Tod liegt in der Luft (Band 1) von Andrew Lane
  9. Die Stadt der Träumenden Bücher von Walter Moers
  10. The first Empire - Rebellion von Michael J. Sullivan
  11. Nur noch ein einziges Mal von Colleen Hoover
  12. Bücherstadt von Akram El-Bahay
  13. Helden des Olymp - der Sohn des Neptun (Band 2) von Rick Riordan
  14. Die Pfeiler der Macht von Ken Follett
  15. Aprikosenküsse von Claudia Winter
  16. Lockwood & Co. - Die seufzende Wendeltreppe (Band 1) von Jonathan Stroud
  17. Tage wie diese von John Green, Maureen Johnson und Lauren Myracle
  18. Die Chroniken von Azuhr - Der Verfluchte (Band 1) von Bernhard Hennen

Dass sind die 18 Bücher, die ich 2018 gerne lesen möchte. Ich bin gespannt, wie viele der Bücher ich am Ende dann wirklich lesen werde.
Außerdem werde ich versuchen meine ungelesenen Bücher zu Reduzieren, mittlerweile sind es 63... Wenn ihr mögt, kann ich jeden Monat ein kleines Update zur Liste posten und euch meine Fortschritte im Sachen ungelesene Bücher zeigen. 

-Lea

Donnerstag, 21. Dezember 2017

Winterzauber in Paris von Mandy Baggot

Klappentext

Nirgendwo ist das Fest der Liebe so schön wie in Paris. 
Ava und ihre beste Freundin langen genau zur richtigen Zeit in Paris: Der Schnee fällt, und der Eiffelturm strahlt in goldenem Licht. Die beiden sind nicht ohne Grund un der Stadt der Liebe. Ava braucht nach der Trennung von ihrem Freund Ablenkung. Und was ist da besser als Pariser Weihnachtsmärkte, Spaziergänge an der Seine und warmes Pain au Chocolat? Gerade als Ava glaubt, dass sie gar keine Männer im Leben  braucht, begegnet sie dem geheimnisvollen Fotografen Julien. Sein französischer Akzent, seine haselnussbraunen Augen - und um Ava ist es geschehen.

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Die 'un' Langweiligste Schule der Welt - auf Klassenfahrt von Sabrina J. Kirschner

Klappentext

Du dachtest immer, deine Schule wäre Langweilig? 
Da kennst du die Schule von Maxe wohl noch nicht: Kinder im Schlafkoma, über 777 Schulregeln und achtmal täglich Mathe. Gegen Langeweile kann nur noch einer helfen: Inspektor Rumpus vpn der geheimnisvollen BfLb...
MAxe Platzt fast vor Glück: Endlich ist mal was los - der seltsame Inspektor schickt sie auf Klassenfahrt! Aber warum hat seine Lehrerin Frau Penne plötzlich Stinkbomben in der Tasche? Maxe, Frieda und die Klasse stürzen in ein unglaubliches Abenteuer...

Dienstag, 12. Dezember 2017

Wunderweiße Tage - zwölf Winterliche Geschichten von Janette Winterson

Klappentext

Die Weihnachtszeit und die Tage »zwischen den Jahren« sind eine Zeit des Zusammenkommens, eine Zeit des Feierns, Schenkens und Teilens. Und was eignet sich dafür besser als eine gute Geschichte? Jeanette Wintersons Winter- und Weihnachtsgeschichten laden dazu ein, am Kamin gelesen zu werden, zusammen oder allein, im Schnee oder auf dem Weg nach Hause. Sie wollen mit Freunden geteilt oder, hübsch verpackt, an einen geliebten Menschen verschenkt werden. Zu jeder der zwölf Geschichten hat die Autorin ein Rezept ausgewählt, mit dem sie Anekdoten und lieb gewonnene kulinarische Traditionen an ihre Leser weitergibt.

Dienstag, 5. Dezember 2017

Der kleine Teeladen zum Glück von Manuela Inusa

Klappentext

Willkommen in der Valerie Lane - der romantischsten Straße der Welt
Laurie ist glücklich: Als stolze Besitzerin eines kleine Teeladen in der romantischen Valerie Lane in Oxford, hat sie ihr Hobby zum Beruf gemacht. In Laurie's Tea Corner verkauft sie köstliche Teesorten aus aller Welt, dort durftet es herrlich, und die Kunden fühlen sich wohl. Denn das gemütliche Lädchen strahlt genau dieselbe Harmonie und Wärme aus wie Laurie selbst. Nur das mit der Liebe wollte bisher noch nicht so richtig klappen, obwohl Laurie seit Monaten auf Barry, ihrem attraktiven Teelieferanten, träumt. Das muss sich schleunigst ändern, finden Lauries beste Freundinnen, und schmieden einen Plan...

Donnerstag, 30. November 2017

Märchen von Hans Christian Anderson

Klappentext

Die Märchen von Hans Christian Anderson werden seit Generationen geliebt.
 Dieses Buch mit schönen Illustrationen enthält einen echten Schatz: die berühmtesten Geschichten des dänischen Schriftstellers, erzählt für die Kinder von heute.
Dazu gehören Die kleine Meerjungfrau, Die Schneekönigin, Des Kaisers neue Kleider, Das hässliche junge Entlein, Die Prinzessin auf der Erbse, Die Nachtigall, Der Tannenbaum, der Standhafte Zinnsoldat 

Dienstag, 28. November 2017

Familie Olivers Weihnachtsgeschichte von D. B. Granzow

Klappentext

Dieses Weihnachtsfest wird unvergesslich
Die sechs Geschwister der Familie Oliver kommen zusammen, um in ihrem Elternhaus Weihnachten zu feiern. Zum ersten Mal seit vier Jahren leben alle wie früher unter einem Dach. Doch während die 
Feiertage immer näher rücken, geraten Joe, Chris, Macie, Kate, Jil und Lewis zunehmend aneinander.
Mit bitterbösem Charme und einer ordentlichen Portion Witz versuchen sie gemeinsam das wohl schwierigste Kapitel in ihrem Leben zu bewältigen: den bevorstehenden Verkauf des geliebten Elternhauses.
Ein harmonisches Weihnachtsfest war der Plan - wären da nicht die ungelösten Konflikte zwischen den Geschwistern....

Donnerstag, 23. November 2017

Den Mund voll ungesagter Dinge von Anne Freytag

Klappentext

Wenn Sophie es sich aussuchen könnte, wäre ihr Leben simpel. Aber das ist es nicht. Und das war es auch nie. Das fängt damit an, dass ihre Mutter sie direkt nach der Geburt im Stich gelassen hat, und endet damit, dass Sophies Vater plötzlich beschließt, mit seiner Tochter zu seiner Freundin nach München zu ziehen. Alle sind glücklich. Bis auf Sophie. Was hat es bloß mit dieser verdammten Liebe auf sich? Sophie selbst war noch nie verliebt. Klar gab es Jungs, einsam ist sie trotzdem. Bis sie in der neuen Stadt auf Alex trifft. Das Nachbarsmädchen mit der kleinen Lücke zwischen den Zähnen, den grünen Augen und dem ansteckenden Lachen. Zum ersten Mal lässt sich Sophie voll und ganz auf einen anderen Menschen ein. Und plötzlich ist das Leben neu und aufregend. Bis ein Kuss alles verändert. 

Dienstag, 21. November 2017

Nimmerlands Fluch von Salome Fuchs

Klappentext

Was wäre, wenn alles, was du in deiner Kindheit über Peter Pan gehört hast, eine einzige Lüge ist?
Peter Pans Macht knechtet nicht nur Nimmerland - auch in die Menschenwelt gelangt er immer wieder, um sich dort von Kinderseelen zu ernähren. Es gibt nur einen Ausweg aus diesem Albtraum: Fay. Doch die kann nicht glauben, dass sie es sein soll, die Pan besiegen wird. Und hinter jeder Ecke scheint ein Geheimnis zu lauert, das darauf wartet, seine spitzen Krallen rief in das Fleisch der ahnungslosen Opfer zu schlagen.
Niemand ist von Beginn an böse. Nicht einmal da Böse selbst.

Dienstag, 14. November 2017

Das Känguru Manifest (Band 2) von Marc-Uwe Kling

Klappentext

Ein Känguru geht um in Europa
Sie sind wieder da - das kommunistische Känguru und der stoische Kleinkünstler! Im Kampf gegen das mysteriöse Ministerium für Produktivität schrecken sie vor nichts zurück. Eine Verschwörung auf niedrigster Ebene! Spektakuläre Enthüllungen! Skandale! Intrigen! Irgendwas Abgefahrenes mit Religion! Herrlich schräge Geschichten - mit Spaß, Spannung und Schnapspralinen!

Donnerstag, 9. November 2017

Wolkenschloss von Kerstin Gier

Klappentext

Ein magischer Ort in den Wolken. Eine Heldin, die ein bisschen zu neugierig ist. Und das Abenteuer ihres Lebens. 
"Ich blieb stocksteif im Schrank stehen, noch minutenlang, nachdem ihre Stimmen und Schritte verklungen waren. Jetzt erst merkte ich, wie schnell mein Herz schlug. Und allmählich hatte ich das Gefühl, die Luft würde knapp. Ganz vorsichtig drückte ich die Schranktür auf und trat aus meinem Versteck. Zu spät bemerkte ich, dass davor jemand stand. Jemand, der mich genauso überrascht  anschaute wie ich ihn. Nur dass er sich viel schneller erholte. 'Sieh an' sagte er und lächelte. 'Ein Zimmermädchen in einem Schrank.'"

Dienstag, 7. November 2017

Neuzugänge Oktober

Heute zeige ich euch, welche Bücher im Oktober ihren Weg in mein Regal gefunden haben. Lustig ist, dass ich jeden Monat sage, ich kaufe diesmal nicht so viele Bücher, am Ende es doch immer mehr als ich kaufen wollte... Da ich weiß, dass ich im November noch einige Bücher bekommen werde (5 bestellte Bücher von Anfang Oktober) möchte ich diese Worte diesmal einfach weg lassen.. 

Es sind 8 Bücher, eins habe ich mir nur ausgeliehen, eins habe ich zum Rezensieren bekommen und über die anderen wollen wir gar nicht erst Reden.. 


Dunkelsprung von Leonie Swan (das ausgeliehene Buch)
Ein Flohzirkus in London, eine verwunschene Villa und eine geheimnisvolle Meerjungfrau..
Julius Birdwell, Goldschmied, Flohdompteur und unfreiwilliger Einbruchskünstler, sehnt sich nach einem beschaulichen Leben. Sein ganzer Stolz; sein Flohzirkus, angeführt von Albinofloh Lazarus Dunkelsprung. Doch als seine winzigen Artisten einem Nachtfrost zum Opfer fallen und der geheimnisvollen Elizabeth Thorn begegnet, ist es mit der Ruhe endgültig vorbei. Stattdessen steht Julius plötzlich vor verzwickten Aufgaben: Er muss eine Meerjungfrau retten, einen zwielichtigen Magier finden und seine Flöhe wieder zum Leben erwecken.

Young Sherlock Holmes - Der Tod liegt in der Luft (Band 1) von Andrew Lane
Der junge Sherlock Holmes soll seine Sommerferien auf dem Land verbringen - bei Tante Anna in Farnham. Stundenlang dauert die Reise und nichts als Gerstenfelder weit und breit. Noch öder geht es ja wohl kaum, Sherlock ist stocksauer. Doch dann kommt alles ganz anders, und plötzlich ist er mittendrin in seinem ersten Fall. Mysteriöse Todesfälle, prügelnde Muskelprotze und ein böser Baron - das erste Abenteuer des jungen Meisterdetektivs 

Wolkenschloss von Kerstin Gier (Schon gelesen)
Ein magischer Ort in den Wolken. Eine Heldin, die ein bisschen zu neugierig ist. Und das Abenteuer ihre Lebens. 
'Ich blieb stocksteif im Schrank stehen, noch minutenlang, nachdem ihre Stimmen und Schritte verklungen waren. Jetzt erst merkte ich, wie schnell mein Herz schlug. Und allmählich hatte ich das Gefühl, die Luft würde knapp. Ganz vorsichtig drückte ich die Schranktür auf un trat aus meinem Versteck. Zu spät bemerkte ich, dass davor jemand stand. Jemand, der mich genauso überrascht anschaute, wie ich ihn. Nur dass er sich viel schneller davon erholte. *Sieh an* sagte er und lächelte. *Ein Zimmermädchen in einem Schrank*'


Sherlock ein Fall von Pink (Manga Band 1) (schon gelesen)
Gerade erst aus dem Krieg in Afghanistan zurück, sind Watsons seelische Wunden noch taufrisch. Eines Tages begegnet er einem alten Bekannten aus seiner Schulzeit, der ihm aus heiterem Himmel seinen zukünftigen Mitbewohner vorstellt. Dieser kombiniert mit nur einem Blick, dass Watson Militärarzt im Nahen Osten war, dass in seiner Familie jemand ein Alkoholproblem hat und dass er momentan in psychologischer Behandlung ist. Der Name seines Mitbewohner lautet 'Sherock Holmes'. Holmes erwacht im modernen London zum Leben! Mit seinem Smartphone und den neusten Methoden der Wissenschaft geht er auf Verbrecherjagd.

Das Lied des Eisdrachen von George R. R. Martin (schon gelesen)
Adara wusste nicht mehr, wann sie ihn zum ersten Mal gesehen hatte. Ihr schien, dass er schon immer ein Teil ihres Lebens gewesen war, ein Traum im tiefsten Winter, der auf durchscheinenden blauen Flügeln über den kalten Himmel schwebte. Eisdrachen waren selten, selbst in jenen Zeiten..

Ensel und Krete - Ein Märchen aus Zarmonien von Walter Moers (schon gelesen)
Der Große Wald. Buntbären. Fherhachenzwerge. Ein gemeingefährlicher Laubwolf. Unsterbliche Sternenstauner. Ehrgeizige Erdgnömchen. Ein unberechenbarer Stollentroll (ist das eigentlich derselbe wie in Käpt'n Blaubär?). Die Mythenmetzsche Abschweifung. Kokette Elfenwespen. Geheimbären. Eine Waldspinnenhexe. Blutsaugende Feldertratten. Weinende Bäume. Sprechende Pflanzen. Tanzende Pilze. Leuchtende Ameisen. Doppelköpfige Wollhühnchen. Dreiäugige Schuhus. Ein sehr alter Meteor. Schreckliche Spannung. Grausame Bosheit. Goldener Humor. Feinste zamonische Hochliteratur. Um nur das Gröbste zu nennen.

Im Bann des Gedankenlesers von Andrea Ego (Rezensionsexemplar) (schon gelesen)
Die angehende Druidin Sono flüchtet auf Geheiß ihres Lehrers mir einem verfeindeten Erdendruiden, um ihn vor geheimnisvollen Angreifern zu schützen. Doch plötzlich gerät sie selbst ins Visier eines machthungrigen Gedankenlesers, der sie manipulieren und ihre Kräfte für seine Rachepläne nutzen will. Gemeinsam mit dem Druiden macht sie sich auf die Suche nach ihrem Vater, der vermutlich über dieselben Fähigkeiten verfügt wie sie. Doch der Weg führt mitten in die Stadt des Gedankenlesers... Wird Sono es rechtzeitig schaffen, ihre Kräfte zu beherrschen? Und was wird aus ihr und dem Erdendruiden, der sie noch stärker in seinen Bann zu ziehen droht als der Gedankenleser?

Harry Potter und der Gefangene von Askaban von J. K. Rowling (zur hälfte gelesen)
Dazu muss ich wohl nicht viel sagen. Das Buch musste ich mir einfach kaufen und die Illustrationen sind so wunderschön.

-Lea

Dienstag, 31. Oktober 2017

Im Bann des Gedankenlesers von Andrea Ego

Klappentext

Die angehende Druidin Sono flüchtet auf Geheiß ihres Lehrers mir einem verfeindeten Erdendruiden, um ihn vor geheimnisvollen Angreifern zu schützen. Doch plötzlich gerät sie selbst ins Visier eines machthungrigen Gedankenlesers, der sie manipulieren und ihre Kräfte für seine Rachepläne nutzen will. Gemeinsam mit dem Druiden macht sie sich auf die Suche nach ihrem Vater, der vermutlich über dieselben Fähigkeiten verfügt wie sie. Doch der Weg führt mitten in die Stadt des Gedankenlesers... Wird Sono es rechtzeitig schaffen, ihre Kräfte zu beherrschen? Und was wird aus ihr und dem Erdendruiden, der sie noch stärker in seinen Bann zu ziehen droht als der Gedankenleser?

Donnerstag, 26. Oktober 2017

Das Lied des Eisdrachen von George R. R. Martin

Klappentext

Adara wusste nicht mehr, wann sie ihn zum ersten Mal gesehen hatte. Ihr schien dass er schon immer ein Teil ihres Lebens gewesen war, ein Traum im tiefsten Winter, der auf durchscheinenden blauen Flügeln über den kalten Himmel schwebt. Eisdrachen waren selten, selbst in jenen Zeiten..

Dienstag, 24. Oktober 2017

Ensel und Krete - Ein Märchen aus Zamonien von Walter Moers

Klappentext

Heimweh nach Zamonien?
'Der Große Wald. Buntbären. Fhernhachenzwerge. Ein gemeingefährlicher Laubwolf. Unsterbliche Sternenstauner. Ehrgezige Ergnömchen. Ein unberechenbarer Stollentroll. Die Mythenmetzsche Abschweifungen. Kokette Elfenwespen. Geheimbären. Eine Waldspinnenhexe. Blutsaugende Fledertratten. Weinende Bäume.Sprechende Pflanzen. Tanzende Pilze. Leuchtende Ameisen. Doppelköpfige Wollhühnchen. Dreiäugige Schuhus. Ein sehr alter Meteor. Schreckliche Spannung. Grausamste Bosheit. Goldener Humor. Feinste Zamonische Hochliteratur. Um nur das gröbste zu nennen.'

Donnerstag, 19. Oktober 2017

Prinzessin Insomnia und der alptraumfarbene Nachtmahr von Walter Moers(Hörbuch)

Klappentext

Dylia Insomnia ist die schlafloseste Prinzessin von ganz Zamonien. Eines Nachts erhält sie besuch von einem alptraumfarbenen Nachtmahr, der sich als Havarius Opal vorstellt. Er kündigt an, die Prinzessin in den Wahnsinn treiben zu wollen, bietet ihr jedoch vorher noch die Gelegenheit zu einer abenteuerlichen Reise: nach Amygdala, der berüchtigten Stadt der Angst, in der das dunkle Herz des Nacht regiert. Dylia willigt ein, weil es nicht nur um ihren Verstand, sondern auch um ihr Leben geht. 

Dienstag, 17. Oktober 2017

Ivy & Abe von Elizabeth Enfield

Klappentext

Wohin geht die Liebe, wenn wir uns verändern?
Ivy und Abe - sie kennen sich seit Kindertagen und gehen auseinander. Immer wieder. Immer anders. Weil sie sich im Laufe der Jahre verändern. Weil das Leben immer neue Herausforderungen an sie beide stellt. Und doch hält sie ein unsichtbares Band zusammen...

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Moon Chosen - Gefährten einer neuen Welt (Teil 1) von P. C. Cast

Klappentext

Eine neue Welt, uralt und zukünftig zugleich, überirdischen Mächten ausgeliefert, den Elementen unterworfen.

Drei verfeindete Stämme kämpfen ums Überleben in einer zerstörten Welt voller Naturgewalten und Gefahren. In Höhlen, auf Waldlichtungen, in einer Siedlung auf Plattformen hoch in den Baumkronen. Geplagt von blutrünstigen Gegnern, todbringenden Insekten und unheilbaren Krankheiten. Eine junge Frau ist auserwählt, alles zu verändern: Mari vom Stamm der Erdwanderer, Tochter der Mondfrau.

Dienstag, 10. Oktober 2017

Raubzug des Phönix (Teil 1) von D. B. Granzow

Klappentext

Vier Nächte
Drei Städte
Zwei Mrd. Menschen
Ein Ziel Überleben
'Wenn der Mensch überleben will, geht er über Leichen. Er ist ein Raubtier. Nichts weiter als ein Gefährliches, Mordendes Raubtier. Egoistisch. Skrupellos. Unmoralisch. Ich dachte immer, meine Familie wäre anders. Ich habe mich geirrt.'

Donnerstag, 5. Oktober 2017

Neuzugänge September 2017

Eigentlich war der Plan ein anderer, ich wollte weniger Bücher kaufen und erstmal ein paar ungelesene Bücher aus meinem Regal lesen. Aber das hat nicht ganz so geklappt, wie es klappen sollte. Ich muss dazu sagen, dass ich davon aber zwei Bücher vorbestellt hatte, zwei zum Rezensieren bekommen habe und eins über Lovelybooks zu einer Leserunde dazu bekommen habe. 



Ich habe für euch ein paar Fotos gemacht, da man auf dem Foto dass auf dem Handy schlecht erkennen konnte, gibt es dazu ein extra Bild. Natürlich konnte ich euch dann auch nicht vorenthalten, dass ich zwei Bücher signiert bekommen habe. 

Signierte Bücher


    Raubzug des Phönix von Dirk B. Granzow
    Das ist der erste Teil einer Trilogie und ich habe jetzt fast 2 Monate auf das Buch warten müssen und habe mich richtig gefreut, als es dann endlich hier war und ich es in der Hand gehalten habe. Das Buch müsste ich jetzt auch schon beendet haben und ihr könnt euch auf eine Rezension zu diesem von mir freuen.

     
    Aschenputtel und die Erbsen-Phobie von Nina Mackay (Band 2) auch hier habe ich fast 2 Monate warten müssen, bis ich es endlich zuhause hatte und habe es dann auch ziemlich schnell gelesen und auch für euch Rezensiert. Von vielen habe ich gehört, dass sie mit dieser Reihe nichts anfangen können, weil ihre Lieblings Märchenfiguren blöd dargestellt werden, aber man darf einfach nicht darüber nachdenken, dass man die Charaktere aus Märchen kennt, dann hat man überhaupt keine Probleme damit. 



    Dann gibt es ja seit kurzem bei Thalia Bücher aus dem Drachenmond zu kaufen, ohne das man diese vorher bestellen müsste. Ich konnte einfach nicht widerstehen und musste diese beiden Schätzchen Adoptieren. 

    Mondprinzessin von Ava Reed (Band 1) das Buch habe ich auch schon gelesen und für euch Rezensiert. Ich konnte einfach nicht dran vorbei gehen, als ich es gesehen habe, nachdem ich so oft gehört habe, dass es richtig gut sein soll. Das Buch hat mir auch sehr gut gefallen, aber dieses Ende war wirklich fies. Danach habe ich aber gelesen, dass es wohl noch einen zweiten Teil geben soll, falls nicht korrigiert mich bitte.  

    Ein Käfig aus Rache und Blut von Laura Labas (Band 1) auch von diesem Buch habe ich einiges gutes gehört und freue mich schon, es bald lesen zu können. Bin gespannt, ob es mir gefallen wird, falls ja wird definitiv auch der zweite Teil in mein Regal einziehen dürfen. Vielleicht schaffe ich es ja im Oktober das Buch zu lesen und für euch zu Rezensieren. 

    Dann bin ich an zwei Mängelexemplare gekommen, die ich schon seit längerem Lesen wollte, nachdem ich bei Youtube so oft von diesem Buch gehört habe und viele davon schwärmen, musste ich sie einfach kaufen. 

    Lockwood & Co. Die Seufzende Wendeltreppe (Band 1) und Der Wispernde Schädel (Band 2) von Jonathan Stroud wie schon erwähnt, habe ich diese Bücher als Mängelexemplare bekommen und da sie schon länger auf meiner Liste stehen, mussten sie einfach mit. Vielleicht schaffe ich ebenfalls im Oktober eins oder sogar beide Teile zu lesen. 

    Dann habe ich am Freitag Abend überraschend eine Nachricht von Andrea Ego gehabt, mit der ich vor längerem mal bei Facebook geschrieben hatte und die Leseprobe zu ihrem Buch vorab lesen durfte. 

    Im Bann des Gedankenlesers von Andrea Ego ist dann ganz überraschend am Freitag zu meinen wenigen Ebooks dazu gekommen. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie sehr ich mich gefreut habe, als Andrea mich gefragt hat, ob ich ihr Buch vorab lesen möchte. Dieses werde ich dann auch bald lesen und für euch Rezensieren. Das Buch erscheint am 31.10.2017.

    Natürlich gab es auch noch zwei weitere Bücher, die ich euch nicht vorenthalten möchte. 

    Moon Chosen - Gefährten einer neuen Welt von P. C. Cast Das Buch habe ich über Lovelybooks bekommen, zu einer Leserunde, an der ich Teilnehmen durfte. Aktuell lese ich dieses noch und hoffe, dass ich es bis ihr diesen Beitrag lest endlich durch habe. Ich kann euch sagen, mein Start mit diesem Buch war sehr turbulent und hat mich nerven ohne Ende gekostet, aber ich bin dran geblieben und denke, dass es sich lohnen wird. Natürlich werdet ihr sobald ich durch bin eine Rezension dazu finden.

    Ivy & Abe von Elizabeth Enfield Dieses Buch habe ich übers Bloggerportal bekommen und bin leider noch nicht dazu gekommen es zu Lesen, das wird sich aber hoffentlich anfang Oktober ändern, vielleicht bin ich ja gerade schon dabei das Buch zu Lesen. 

    Das waren dann aber auch alle Bücher, die sich einen Platz in meinem Regal erkämpft haben. Wie gesagt ich hoffe, dass es im Oktober nicht so viele Bücher werden. Außerdem müsste ich endlich mal aussortieren, den mein Regal ist mittlerweile kurz vorm Platzen.

    -Lea

    Donnerstag, 21. September 2017

    Aschenputtel und die Erbsen-Phobie (Band 2) von Nina Mackay

    Klappentext

    "Spieglein möchte dass wir ihn ab sofort 'Whistle-Blower' nennen," unterbricht Rose meine Gedanken, "schon gehört?"
    Alle Happy Ends sind in Gefahr!
    Reds Leben ist nicht gerade leichter geworden seit der Sache mit den verschwundenen Happy Ends und ihrer Reise nach Wonderland. Und nicht nur Red spürt die Nachwirkungen ihres letzten Abenteuers: Prinzessin Jasemin kocht vor Wut. Ein Krieg steht unmittelbar bevor! Red und ihrer Prinzessinnen-Gang bleibt keine Wahl - sie müssen die Hexen des Märchenwalds auf ihre Seite ziehen, denn die Angst, vor der Märchen-Magie ist das Einzige, was die rachsüchtige Prinzessin Jasemin davon abhält, ins Land einzufallen. Zumindest kann relativ bald eine liste an möglichen Kandidaten erstellt werden, die für die Rolle der verlorenen Kindes, dass den Krieg entscheiden soll, infrage kommt. 1.) Robin Hood 2.) Goldmarie 3.) Gretel 4.) Der verrückte Hutmacher
    Nur leider kann Red nicht auf Evers Hilfe zählen, denn der möchte nach einem Zwischenfall Abstand zwischen sie beide bringen. Im Gegensatz zu Jaz, der hartnäckig daran arbeitet, Red von seiner Liebe zu überzeugen. Was ihm nicht so recht gelingen will, obwohl er nach Evers Verschwinden derjenige sein muss, der sie jede Nacht vor dem Fluch schützt. Doch dann naht die nächste Vollmond Nacht.... Willkommen im Club der nicht ganz so anonymen Fluchgeschädigkten. 

    Dienstag, 19. September 2017

    Das Dschungelbuch von Rudyard Kipling

    Klappentext

    "Und jetzt," schnurrte Bagheera,"setzt du dich auf meinen Rücken und wir traben nach Hause."
    Mowglie legte den Kopf auf Bagheeras Rücken und schlief auf der Stelle ein. Er schlief so fest, dass er nicht einmal wach wurde, als der schwarze Panther ihn neben Mutter Wolf in der Höhle ablegte.

    Samstag, 16. September 2017

    Welche Bücher werde ich die nächsten Tage lesen?

    Da ich leider für diesen Samstag keine andere Möglichkeit für einen Beitrag habe, möchte ich euch heute zeigen, was ich in den nächsten Tagen lesen möchte. Den Beitrag habe ich schon am Donnerstag morgen geschrieben, da werde ich wahrscheinlich schon mit mindestens einem Buch durch sein. Ich bin seit Donnerstag bei meinem Bruder und habe dort kein Internet, weswegen ich den Beitrag schon ein paar Tage älter ist. 

    Ich möchte euch nicht lange auf die Folter spannen, es sind drei Bücher, die mich die nächsten Tage begleiten werden und ich bin gespannt, wie sie mir gefallen werden. anschließend werdet ihr natürlich zu allen Büchern auch einen Beitrag finden, wo ihr meine Meinung dazu Lesen könnt. 


    Das Dschungelbuch von Rudyard Kipling 
    Da habe ich Mittwoch Abend schon angefangen zu Lesen und habe dann mitten im zweiten Kapitel aufhören müssen,weil ich total müde war. Aus Zeitmangel schaffe ich es nicht mehr, euch extra einen Klappentext dazu zu schreiben. Dafür zeige ich euch noch das Cover vom Buch. 








    Lockwood & Co. Die Seufzende Wendeltreppe von Jonathan Stroud
    Das Buch wollte ich schon seit längerem Lesen und vor kurzem habe ich es dann ziemlich günstig bekommen. Dieses Buch werde ich wahrscheinlich im Anschluss an das Dschungelbuch lesen, da bin ich gespannt, ob es mir gefällt, oder ob es am ende nichts für mich ist. 

    Klappentext
    LONDON, ENGLAND: In den Straßen geht des Nachts das Grauen um. Unerklärliche Todesfälle ereignen sich, Menschen verschwinden und um die Ecken wabern Schatten, die sich nur zu oft in tödliche von Geisterwesen ausgesandte Plasmanebel verwandeln. Denn seit Jahrzehnten wird Großbritannien von einer wahren Epidemie an Geistererscheinungen heimgesucht. Überall im Land haben sich Agenturen gebildet, die in den heimgesuchten Häusern Austreibungen vornehmen. Hochgefährliche Unternehmungen bei denen sie, obwohl mit Bannkreisketten, Degen und Leuchtbomben ausgerüstet, nicht selten ihr Leben riskieren.





    Aschenputtel und die Erbsen Phobie von Nina Mackay

    Ich freue mich so auf dieses Buch, es ist der zweite Teil zu Rotkäppchen und der Hipster Wolf und ich hoffe, dass es auch genauso gut weiter geht. Die Charaktere fand ich ja schon richtig cool. Mal schauen, ob ich es schaffe auch dieses Buch noch am Wochenende zu Lesen, oder ob es am Ende doch zu viel ist. Hierzu werde ich wieder keinen Klappentext mit dazu schreiben, weil es der zweite Teil ist und im Klappentext Spoiler enthalten sein könnten (ich habe diesen selbst noch nicht gelesen). Das Buch habe ich sogar Signiert und mit persönlicher Widmung bekommen. 







    -Lea

    Donnerstag, 14. September 2017

    Mondprinzessin von Ava Reed

    Klappentext

    Lynn bemerkt an ihrem Geburtstag, wie sich auf der Haut ihres Unterarms ein Sternbild abzeichnet. Die einzelnen -punkte leuchten und Lynn versucht verzweifelt, sie zu verstecken. Als nicht nur die Sterne auf ihrem Arm sondern auch sie selbst zu leuchten beginnt, ist nichts mehr, wie es war.

    Dunkle Schatten jagen sie - die Wächter des Mondes. Und sie begegnet Juri, der ihr erzählt, sie sei eine Prinzessin - kein Waisenkind. Trotz Lynns Unglauben, folgt sie dem Mondkrieger und stellt sich ihren Verfolgern. Juri verliebt sich in Lynn, doch sie ist einem Prinzen bestimmt und nicht ihm...

    Dienstag, 12. September 2017

    Liebe zwischen den Zeilen von Veronica Henry

    Klappentext

    'Bücher sind wie dickere Briefe an Freunde.'
    Die kleine Buchhandlung Nightingale Books hat Emilia von ihrem geliebten Vater übernommen. Im Herzen des verschlafenen Städtchens Peasebrook ist sie eine Begegnungsstätte für die unterschiedlichsten Menschen mit ihrem Kummer und ihren Träumen. Doch Julius Nightingale war ein großer Buchliebhaber und kein Buchhalter - der Laden steht kurz vor dem Ruin. Emilia bleiben nur wenige Monate, um diesen besonderen Ort vor einem Großinvestor zu retten. Denn nicht nur die findet hier Freundschaft und Liebe...

    Samstag, 2. September 2017

    Die Känguru Chroniken (Band 1) von Marc-Uwe Kling

    Klappentext

    Ansichten eines vorlauten Kängurus
    'Kannst du heute mal bezahlen?', fragt das Känguru nach dem Essen. 'Heute?', frage ich. 'Mal?', frage ich. 'Ich muss immer bezahlen, weil du nie Geld mitnimmst.' 'Tja'. sagt das Känguru lächelnd. 'So ist das in der Welt. Der eine hat den Beutel, der andere hat das Geld.'

    Mal bissig, mal absurd, dann wieder liebevoll und ironisch erzählt Marc-Uwe Kling vom Alltag und den revolutionären Eskapaden eines ungewöhnlichen Duos.

    Donnerstag, 31. August 2017

    Die Gabe der Könige von Robin Hobb



    Klappentext

    Fitz ist ein Bastard, der Sohn eines Prinzen und eines Bauernmädchens. Doch schon in jungen Jahren nimmt ihn der König in seine Dienste. Noch ahnt Fitz nicht, was er für seine Treue aufgeben muss – seine Ehre, seine Liebe, sogar sein Leben! Denn die Intrigen bei Hofe sind mannigfaltig, und Fitz kann seine Augen nicht vor dem drohenden Unheil verschließen, das dem Reich droht. Doch da befiehlt ihm der König, genau das zu tun. Fitz muss sich entscheiden: Wird er gehorchen oder seinem eigenen Gewissen folgen?

    Dienstag, 29. August 2017

    Neuzugänge August 2017

    Im August sind einige Bücher bei mir eingezogen. 😃 Ich schäme mich fast schon ein bisschen, weil es so viele geworden sind. Aber was soll ich sagen, ich hatte bei Rebuy noch Guthaben und einen Gutschein, den ich verwenden konnte, es war Taschenbuchjagd bei Thalia und es sind ein paar Rezensionsexemplare gekommen, sowie ich ein Buch geschenkt bekommen habe. 


    1. Das Dschungelbuch von Rudyard Kipling (in dieser wunderschönen Ausgabe aus dem Coppenrath Verlag [leider konnte ich es noch nicht lesen, aber es ist schon fest eingeplant für den September] das Buch habe ich geschenkt bekommen)
    2. Die Gabe der Könige von Robin Hobb (Ein Rezensionsexemplar, welches ich übers Bloggerportal bekommen habe, wo ich mittlerweile seit 3 Wochen dran sitze, aber ich habe einfach zu wenig Zeit zum Lesen gehabt)
    3. Liebe zwischen den Zeilen von Veronica Henry (ebenfalls ein Rezensionsexemplar welches ich übers Bloggerportal bezogen habe, dass wird als nächstes gelesen werden)
    4. Teardrop von Lauren Kate (Das habe ich bei der Taschenbuchjagd mitgenommen, ich wollte es schon länger lesen und vielleicht schaffe ich es ja sogar es im September anzufangen)
    5. Die Pfeiler der Macht von Ken Follett (Ebenfalls bei der Taschenbuchjagd mitgenommen, mein erstes Buch von Ken Follett und ich bin gespannt, wie es sein wird und ob es mir gefällt)
    6. Fischermann's Friend in meiner Koje von Kerstin Gier (Auch dieses Buch habe ich wie die beiden vorherigen bei der Taschenbuchjagd bekommen, da Kerstin Gier einer meiner absolut favorisierten Autorinnen ist, durfte dieses Buch in meinem Regal natürlich nicht fehlen)

    Kommen wir zu meiner Rebuy Bestellung, da freue ich mich auf jedes einzelne Buch und möchte sie am liebsten gleich lesen (wobei ich dazu sagen muss, dass ich bei einem Buch nur kurz reinschauen wollte und es mittlerweile mal eben schnell zwischendurch weg gelesen habe. 😃

    1. Die Känguru Chroniken (Band 1) von Marc-Uwe Kling (Das Buch wollte ich schon seit längerem haben und als ich dann eigentlich nur die ersten zwei bis drei Seiten lesen wollte, konnte ich nicht mehr aufhören und habe ich komplett durch gelesen)
    2. Das Känguru Manifest (Band 2) von Marc-Uwe Kling
    3. Die Känguru Offenbarung (Band 3) von Marc-Uwe Kling
    4. Clara und die Magie des Puppenmeisters von Laura Amy Schlitz (Dieses Buch habe ich durch Saskia entdeckt, wir schreiben zusammen auf der Facebook Seite Bücher aus Leidenschaft über Bücher)
    5. Die Stadt der Träumenden Bücher von Walter Moers (Das Buch durfte bei meiner Bestellung nicht fehlen, nachdem ich vor ein paar Monaten die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär gelesen habe, konnte ich nicht widerstehen und musste mir ein weiteres Buch von diesem Autor kaufen)
    6. Mondspuren von Robert A. Heinlein (Auch hier hatten ich im letzten Jahr ein Buch gelesen und wollte gerne ein weiteres von diesem Autor lesen)
    7. Diesmal für immer von Paige Toon (Paige Toon gehört ebenfalls zu meinen Lieblings Autorinnen und es ist mittlerweile das 5. Buch, welches ich mir von dieser gekauft habe)
    8. Die Nähe des Himmels von Nicholas Sparks (Meine Nicholas Sparks Sammlung ist mittlerweile soweit voran geschritten, dass mir nur noch 4 bisher in Deutschland erschienen Bücher von ihm fehlen)
    Das waren dann auch schon alle Neuzugänge, ich habe für euch extra noch ein Foto von den Büchern gemacht. Nächsten Monat werden es aber hoffentlich wieder weniger, den mein Regal steht mittlerweile kurz vorm platzen. Was ich jedenfalls schon weiß ist, dass zwei Bücher vom Drachenmond Verlag bei mir einziehen werden, diese hatte ich schon gegen ende Juli vorbestellt, außerdem wird ein weiteres Rezensionsexemplar welches ich übers Bloggerportal angefragt habe kommen.

    -Lea


    Dienstag, 22. August 2017

    Falling into you - Für immer wir von Jasinda Wilder

    Klappentext

    "Ich verliebe mich nicht nur in dich, Nell, ich falle Kopfüber in dich hinein. Du bist ein Meer, und ich ertrinke in den Tiefen deiner Seele."


    Ich war nicht immer in Colton Calloway verliebt. Erst liebte ich seinen jüngeren Bruder. Kyle war auf alle erdenklichen Arten meine erste wahre Liebe. Dann, an einem stürmischen Augustabend, starb er durch meine Schuld, und der Mensch, der ich war, starb mit ihm.

    Donnerstag, 17. August 2017

    Landliebe von Jana Lukas

    Klappentext

    Im Wein liegt die Wahrheit liebe
    Ellie hat Geldprobleme und nur eine Chance, ihren Kopf aus der finanziellen Schlinge zu ziehen: die Teilnahme an der Tv-Show Landliebe. Vier Wochen muss sie begleitet von Kameras und in ein Dirndl gequetscht, das bayrische Großstadtdummchen mimen. Das Weingut an der Mosel, das als Drehort dient, ist zwar traumhaft schön, doch Winzer Tom entpuppt sich als hinterwäldlerischer Sturkopf. Und er ist garnicht erfreut, Ellie als Landliebe-Partnerin aufnehmen zu müssen. Doch Ellie hat weder mit Toms Augen gerechnet noch mit seinem Lächeln, das ein Kribbeln in jeden Winkel ihres Körpers jagt...

    Dienstag, 15. August 2017

    Südsternjahre die Australien Saga 5 von Rebecca Maly

    Klappentext

    Die mutige Reise einer Forscherin Ende des 19. Jahrhunderts und eine bewegende Dreiecksgeschichte: 
    Cambridge, Mai 1880 / Die 27-jährige Florence Niles ist Wissenschaftlerin durch und durch - doch als Frau darf sie ihre Leidenschaft und Interessen für ferne Länder und Kulturen nicht frei ausleben. Auf Umwegen bekommt die Völkerkundlerin dann die lang ersehnte Chance: Sie geht eine Zweckehe mit dem wohlhabenden Ernest Furnish ein und plant mit ihm eine Forschungsreise nach Australien. Doch noch während der Überfahrt lernt sie einen attraktiven Schweden kennen, der die Zukunftspläne der sonst so zielstrebigen Forscherin gehörig durcheinanderbringt und bald nicht nur ihre Expedition gefährdet  ... 

    Samstag, 12. August 2017

    Was aktuell bei mir los ist?

    Zurzeit lese ich leider nur noch sehr wenig, weil ich einfach nicht mehr wirklich dazu komme. 

    Ich habe am 01.08. eine Ausbildung angefangen und bin eigentlich die meiste Zeit nur noch Arbeiten oder in der Schule. 

    Aktuell lese ich ein Buch, dass ich vom Verlag bekommen habe.

    Das Bild ist unterwegs entstanden und ich fand, dass es ganz gut passt, da der Protagonist im Buch im ersten Kapitel eigentlich kein richtiges Zuhause hat.

    Ich hoffe, in nächster Zeit wieder mehr zum Lesen zu kommen, aber wenn ich 9 Stunden am Tag arbeite und dann noch die Fahrzeit dazu rechne, dann lässt sich das leider nicht umsetzten.

    Ich hoffe ihr habt Verständnis, wenn es hier zwischendurch immer mal wieder ruhiger sein sollte, dann tut mir das wirklich leid. 

    ~Lea 

    Neuzugänge Juni und Juli

    Heute möchte ich euch zeigen, welche Bücher in den letzten beiden Monaten ihren Weg in mein Regal gefunden haben. Ein Großteil der Bücher ist schon Rezensiert auf meinem Blog zu finden, je nach dem, wie ich es Zeitlich schaffe, werde ich diese noch Verlinken. 

    Neuzugänge Juni 2017

    1. Harry Potter and the Philosophers Stone von J. K. Rowling (Gryffindor Edition)
    2. Die Shanara Chroniken - Das schwert der Elfen von Terry Brooks
    3. Die Chroniken der Fae - Durch Himmel und Hölle von Ruth Frances Long (leider der zweite Teil der Trilogie, da muss ich schauen, dass ich noch den Vorgänger bekomme)
    4. Wunder von Raquell J. Palacio 
    5. Preppy - Er wird dich verraten von T. M. Frazier
    6. Disney Unsere Tierfreunde 20-23
    Das waren dann auch schon alle Bücher aus dem Juni, zum Teil habe ich sie selbst gekauft, zum teil aber auch geschenkt bekommen oder gewonnen. Die Shanara Chroniken werden wohl noch warten müssen, bis ich diesen mein Aufmerksamkeit widmen werde. Vielleicht wenn ich das nächste mal mehrere Tage am Stück zeit zum Lesen habe und nicht arbeiten muss (ich habe am 01.08. eine Ausbildung zur Fachverkäuferin Schwerpunkt Bäckerei angefangen und ich hoffe, dass ich trotzdem noch genug zeit zum Lesen finden werde.)

    Neuzugänge Juli 2017

    1. Nachtblumen von Carina Bartsch
    2. Peter Pan von J. M. Barrie
    3. Landliebe von Marie Lukas
    4. Südsternjahre die Australiensaga Band 1-5 von Rebecca Maly
    5. Via dell' Amore - Jede liebe führt nach Rom von Mark Lamprell
    6. Disney Unsere Tierfreunde 24-27
    7. Black Widow
    8. Fantastic Four
    9. Red Skull 
    Auch im Juli sind ein paar Bücher dazu gekommen, da habe ich aber alle schon gelesen und die Rezensionen sind entweder schon online, oder kommen in den nächsten Tagen hinterher. Außerdem habe ich einen Verlag für mich entdeckt, den ich vorher noch nicht kannte. Mal schauen, ob ich da noch ein paar mehr Bücher lesen werde, dann müsste ich mir vorher aber einen Ebook Reader zulegen, weil es auf dem Handy doch nach einer Zeit sehr anstrengend wird. 

    -Lea

    Donnerstag, 10. August 2017

    Südsternjahre Die Australien Saga 4 von Rebecca Maly

    Klappentext

    Die mutige Reise einer Forscherin Ende des 19. Jahrhunderts und eine bewegende Dreiecksgeschichte: 
    Cambridge, Mai 1880 / Die 27-jährige Florence Niles ist Wissenschaftlerin durch und durch - doch als Frau darf sie ihre Leidenschaft und Interessen für ferne Länder und Kulturen nicht frei ausleben. Auf Umwegen bekommt die Völkerkundlerin dann die lang ersehnte Chance: Sie geht eine Zweckehe mit dem wohlhabenden Ernest Furnish ein und plant mit ihm eine Forschungsreise nach Australien. Doch noch während der Überfahrt lernt sie einen attraktiven Schweden kennen, der die Zukunftspläne der sonst so zielstrebigen Forscherin gehörig durcheinanderbringt und bald nicht nur ihre Expedition gefährdet  ... 

    Dienstag, 8. August 2017

    Zurück nach Hollyhill von Alexandra Pilz

    Klappentext

    Manche Geheimnisse stellen dein Leben auf den Kopf.
    Ein Dorf im Moor. Eine Reise in die Vergangenheit. Eine große Liebe. Mit ihrem Besuch in England beginnt für die siebzehnjährige Emily ein Abenteuer voller Magie und Zauber. Und hinterher wird nichts mehr sein, wie es einmal war. 

    Samstag, 5. August 2017

    Südsternjahre Die Australien Saga 3 von Rebecca Maly

    Klappentext

    Die mutige Reise einer Forscherin Ende des 19. Jahrhunderts und eine bewegende Dreiecksgeschichte: 
    Cambridge, Mai 1880 / Die 27-jährige Florence Niles ist Wissenschaftlerin durch und durch - doch als Frau darf sie ihre Leidenschaft und Interessen für ferne Länder und Kulturen nicht frei ausleben. Auf Umwegen bekommt die Völkerkundlerin dann die lang ersehnte Chance: Sie geht eine Zweckehe mit dem wohlhabenden Ernest Furnish ein und plant mit ihm eine Forschungsreise nach Australien. Doch noch während der Überfahrt lernt sie einen attraktiven Schweden kennen, der die Zukunftspläne der sonst so zielstrebigen Forscherin gehörig durcheinanderbringt und bald nicht nur ihre Expedition gefährdet... 

    Dienstag, 1. August 2017

    Via dell' Amore Jede Liebe führt nach Rom von Mark Lamprell

    Klappentext

    Rom ist die Stadt der Liebe. Wer die Liebe sucht, ist hier richtig. Das hofft auch Alice, als sie nach Italien reist, um endlich etwas Verrücktes zu erleben. Meg und Alec sind seit Jahren verheiratet, doch im Alltag ist ihnen die Liebe abhanden gekommen. In Rom verliebten sie sich einst unsterblich, kann diese Stadt sie auch wieder zueinander führen? Die beiden älteren Damen Constance und Lizzie möchten Constances verstorbenem Ehemann seinen Herzenswunsch erfüllen. Lizzie ahnt jedoch nichts von Constances und Henrys wahrer Geschichte, die vor Jahrzehnten genau hier begann. Am Ende ist für jeden von ihnen nichts mehr, wie es war. Denn alle Wege führen nach Rom - und der ein oder andere vielleicht direkt ins Glück...

    Samstag, 29. Juli 2017

    Südsternjahre Die Australien Saga 2 von Rebecca Maly

    Klappentext


    Die mutige Reise einer Forscherin Ende des 19. Jahrhunderts und eine bewegende Dreiecksgeschichte: 
    Cambridge, Mai 1880 / Die 27-jährige Florence Niles ist Wissenschaftlerin durch und durch - doch als Frau darf sie ihre Leidenschaft und Interessen für ferne Länder und Kulturen nicht frei ausleben. Auf Umwegen bekommt die Völkerkundlerin dann die lang ersehnte Chance: Sie geht eine Zweckehe mit dem wohlhabenden Ernest Furnish ein und plant mit ihm eine Forschungsreise nach Australien. Doch noch während der Überfahrt lernt sie einen attraktiven Schweden kennen, der die Zukunftspläne der sonst so zielstrebigen Forscherin gehörig durcheinanderbringt und bald nicht nur ihre Expedition gefährdet... 

    Donnerstag, 27. Juli 2017

    Nachtblumen von Carina Bartsch

    Klappentext

    Auf jede Nacht folgt ein Tag.
    Das Leben könnte so einfach sein, wäre es manchmal nicht so verdammt schwer. Jana schläft am liebsten unter dem Bett. Collin friert gerne. Jana wünscht sich vertraute Menschen um sich herum. Collin möchte mit anderen Leuten nichts zu tun haben. Auf Sylt begegnen sich die beiden in einem Wohnprojekt und leben für die nächsten zwei Jahre Zimmer an Zimmer. Da ist eine Mauer, die sie trennt. und eine Tür, die sie verbindet.

    Dienstag, 25. Juli 2017

    Peter Pan von J. M. Barrie

    Klappentext

    Alle Kinder werden einmal Erwachsen - außer Peter Pan! Als er noch klein war, lief er von zu Hause fort nach Nimmerland und beschloss, für immer ein Junge zu bleiben...
    Lass deiner Fantasie freien Lauf, wenn du mit Peter Pan, Tinker Bell und den drei Darling kindern nach Nimmerland reist. Zehn aufwendig gearbeitete interaktive Extras wie Drehscheiben, Zeitungsartikel oder Landkarten zum Ausfalten und das eigenständige, Moderne Design machen diese prachtvolle, bibliophile Ausgabe von James M. Barries Klassiker zu einem optischen und haptischen Erlebnis.

    Samstag, 22. Juli 2017

    Südsternjahre die Australien Saga 1 von Rebecca Maly

    Klappentext

    Die mutige Reise einer Forscherin Ende des 19. Jahrhunderts und eine bewegende Dreiecksgeschichte: 
    Cambridge, Mai 1880 / Die 27-jährige Florence Niles ist Wissenschaftlerin durch und durch - doch als Frau darf sie ihre Leidenschaft und Interessen für ferne Länder und Kulturen nicht frei ausleben. Auf Umwegen bekommt die Völkerkundlerin dann die lang ersehnte Chance: Sie geht eine Zweckehe mit dem wohlhabenden Ernest Furnish ein und plant mit ihm eine Forschungsreise nach Australien. Doch noch während der Überfahrt lernt sie einen attraktiven Schweden kennen, der die Zukunftspläne der sonst so zielstrebigen Forscherin gehörig durcheinanderbringt und bald nicht nur ihre Expedition gefährdet... 

    Donnerstag, 20. Juli 2017

    Das Licht der Phantasie von Terry Pratchett

    Klappentext


    Dies ist die Geschichte der Scheibenwelt, die von einer Schildkröte getragen wird und die sich auf Kollisionskurs befindet: einem roten Stern entgegen. Die Sprüche des Zauberbuchs Octavo können die Katastrophe verhindern; doch ausgerechnet der tumbe Magier Rincewind hat den wichtigsten Spruch im Kopf. Während die Kollegen ihn aufzuspüren versuchen, macht sich Rincewind in Begleitung des Touristen Zweiblum und dessen laufendem Koffer aus dem Staub. Da stiehlt ein verrückt gewordener Magier das Buch Octavo und ist drauf und dran, die Scheibenwelt dem Untergang preis zugeben. Rincewind muss sich entscheiden...

    Dienstag, 18. Juli 2017

    Bis das Feuer die Nacht erhellt (Band 2) von Becca Fitzpatrick

    Klappentext

    Er ist ihr Engel, aber ist er auch wirklich ihr Schutzengel?
    Alles könnte so schön sein: Nora ist nun endlich mit Patch ihrem Schutzengel, zusammen, der sein Leben für sie geopfert hat. Aber leider lässt das Happy-End noch etwas auf sich warten. Denn statt verliebt und glücklich zu sein, zieht Patch sich von ihr zurück und scheint sogar Interesse an ihrer Erzfeindin Marcie Millar zu haben. Als Nora dann immer öfter von ihrem Vater träumt, der vor einiger Zeit auf mysteriöse Weise ums Leben kam, beschleicht sie der Verdacht, das Patch etwas damit zu tun haben könnte. Auf ihrer Suche nach der Wahrheit gelangt sie auf gefährliches Terrain, aber sie vertraut darauf, das Patch seine schützende Hand über sie hält. Doch als sie mehr über die Vergangenheit erfährt, muss sie sich fragen, auf welcher Seite Patch wirklich steht...